Musik: Slow Magic – Corvette Cassette & Sun Glitters – eventide

Slow Magic – Corvette Cassette


(Direktlink)

Sun Glitters – eventide


(Direktlink)

Heute mal zwei Musikvideos, weil sie thematisch zueinander und auch zu dem zurzeit so sonnig heißem Wetter passen.

4 Gedanken zu “Musik: Slow Magic – Corvette Cassette & Sun Glitters – eventide

  1. Stammt das erste Video aus Italien?
    Weil von der Art her (so viele Effekte), von der Musik her (Elektro aus ein Mischung zwischen Pop und House) und von der Landschaft her (ich meine man hätte kurz eine Landschaft gesehen, die wie Südtirol aussieht) würd’s passen.
    Das andere gefällt mir leider gar nicht. Alles so komisch orange, weil es sonst nach nix aussehen würde und die Musik alterniert viel zu stark mit dem Bass. Also ich meine, dass die Höhen und Mitten im Rhythmus viel zu stark ausgeblendet werden.

    • Ob das Video aus Italien stammt weiß ich nicht. Musikalisch kann man auch nicht direkt auf die Herkunft schließen, es ist sogar so, das das Video von einem anderen Produzenten stammt wie die Musik.

      Directed, Edited and Shot by Brendan Canty of Feel Good Lost

      Zu der Musik auf http://slowmagic.bandcamp.com/

      Slow magic is the sound made by an unknown imaginary friend.

      und auf http://www.diskursschleuder.de/2011-08/slow-magic-corvette-cassette/ mutmaßt man dass es der „Freund“ aus Island kommt.

    • Zum anderen, Musik ist subjektiv und anders als bei einem Buch, Film oder Spiel kann man sehr schnell das werk als ganzes betrachten und sich eine eigene Meinung bilden.
      Mir gefällt es gerade wegen dem pumpenden, lauten, alles überdeckenden Bass, der Gelbstich gibt dem Video einen eigenen Style, klar er überdeckt alles andere, aber man kann Musik auch ohne Video anhören.

      Ps. Das obere Slow Magic – Corvette Cassette kann man für die Angabe einer E-Mailadresse unter http://slowmagic.bandcamp.com/ herunterladen.

  2. Pingback: Musik: Slow Magic – Youths | Doof Mars