Kloß und Spinne 23 – Gott, die Welt und keine Brause


(Direktgott)

Nach über einem Jahr gibt es wider neues von Kloß und Spinne.
Dennoch bleibt alles beim alten, Kloß ist wie immer herrlich deprimiert und depressiv und Spinne ist die gute Laune in Person. Und wie in den vergangenen folgen diskutieren sie über Gott und die Welt im wahrsten Sinne des Wortes.

(Folge 22 fehlt nicht, das ist ein Nummerierungsfehler.)

Kloß und Spinne 21 – iPhone


(Direktphone)

Fleißige Blog-Leser werden sicher die Klos und Spinne Serie von Volker Strübing kennen, die ich bisher immer hier ins Blog gepackt habe. Die Serie hat eine schöne gesellschaftskritische und andere Interessante wenn auch komische Gedanken.

Die aktuelle Folge passt momentan gut zu meiner momentanen Situation, da ich mir auch so ein „iPhone“ gekauft habe. Ob sich das Bild von dem Drohenden Weltuntergang behauptet bezweifle ich aber ansonsten sind wieder ein Paar kuriose Ansätze dabei.

Euch noch einen schönen Start in die Woche, ich schaff jetzt wieder 3 Wochen, deswegen wird es hier wider etwas ruhiger.