One Minute Time Machine


(Direktyoutube via @Dinnerbone)

Sehr schöner, Kurzfilm. Wäre mal ein Interessanter Zeitreisefilm wo man nicht wirklich in der Zeit zurück reist sondern nur in ein Parallel-Universum, das zufällig X Stunden vor oder zurück liegt. Das würde zumindest einige paradoxe Situationen eliminieren (Wenn man auf sich selbst trifft, ist es nur ein Doppelgänger und kein zukünftiges oder vergangenes Ich)

It’s about him.
It’s about her.
It’s about time.

Ein Gedanke zu “One Minute Time Machine

  1. Naja, man trifft dann ja nicht auf sich selbst, weil man man selbst vor 5 Minuten ist.
    Dann kann man aber auch nicht in eine Zeit zurück in der es einen nicht gegeben hat. Und gesetzt den Fall, mann kann das, was man in den letzten 5 Minuten gelern hat, nicht mitnehmen, wäre es ziemlich sinnlos in die Zeit zurück zu reisen, weil dann würde sich ja alles immer wiederholen…