Tick Tack Toe

Und wider ein neue Programm, spontan bin ich auf die Idee gekommen ein Tick Tack Toe zu Programmieren. Hier bestanden die Schwierigkeit darin, das was passieren soll möglichst in eine Funktion zu packen, damit falls ich ein paar Änderungen machen möchte nicht bei jedem einzelnen on click Event die ganze Sache umändern muss. Damit ich die Bildboxen aus der Funktion ansteuern kann musste ich die Bildboxen in ein Array packen. Nachdem diese Schwierigkeit überwunden war war es dann im nächsten schritt wichtig zu kontrollieren ob das Spiel Gewonnen wurde. Das ganze konnte mit einem weiteren Array gelöst werden.

public static int [,] Bedingungen = //Bedingungen zum Gewinnen
{
 {0,1,2},
 {3,4,5},
 {6,7,8},
 {0,4,8},
 {2,4,6},
 {0,3,6},
 {1,4,7},
 {2,5,8},
};

Nachdem dieser schritt geschafft war habe ich noch eine, ich nenne es jetzt einfach mal KI eingebaut. Obwohl die nicht viel Intelligenz benötigt, da sie lediglich den oben gezeigten Array verwendet um zu überprüfen ob sie bedroht wird oder gewinnen kann.
Wen das nicht der Fall ist wird anhand einer Zufallszahl ein freies Feld gewählt.

Das Programm gibt es hier: [download id=“7″ format=“1″]
Tick Tack Toe ist nicht wirklich schwierig. Es kann aber auch nicht gewonnen werden, wenn der Gegner keinen Fehler macht. Aufgrund der Zufallslogik ist es möglich gegen die KI zu gewinnen.

Den Sourcecode lade ich auch mal mit hoch, wenn sich wer dafür interessiert.
Ich habe ihn etwas Kommentiert, allerdings nicht wirklich ausführlich.
Anfänger, wie ich auch noch einer bin, werden damit zurecht kommen.
Natürlich dürft ihr mit dem Code machen was ihr wollt, zum einen ist es nicht viel Code und zum anderen freue ich mich über Verbesserungsvorschläge oder Kritik, aus Fehlern lernt man. Zum editieren verwende ich Visual C# 2010 Express.
[download id=“8″ format=“1″]

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.