2 Gedanken zu “Fragments of Iceland

  1. Viel zu schnell geschnitten – so kann man das nicht ansehen!
    Schade eigentlich, sind nähhmlich schöne Aufnahmen.

  2. Jop, schöne Bilder aber zu hektisch geschitten – vorallem in Kombination mit der Musik…