Projekt Hörsturz Runde 56

Nochmal eine runde Projekt Hörsturz im Oktober. Heute gab es einige Vorschläge die mir nicht gefallen haben aber wie es beim Projekt ist gibt es viele verschiedene Vorschläge und so war auch wider was für mich dabei.

Die Songs mit Bewertung wie immer nach dem Klick

Die Pflichtsongs

Kettcar – Verraten (von Dr. Borstel)

Ist mir zu seicht und zu langweilig.
Rating: ★★★☆☆☆☆☆☆☆ 

The Lost Lyrics – Frau Brandes (von Michael)

Einfach nur Nervig.
Rating: ★★☆☆☆☆☆☆☆☆ 

Almah – Trace Of Trait (von cimddwc)

Auch nicht mein Musikgeschmack.
Rating: ★★☆☆☆☆☆☆☆☆ 

Feist – The Bad In Each Other (von beetFreeQ)

Das hört sich schon viel besser an. Dezenter Gesang ordentlicher Rhythmus. Gut.
Rating: ★★★★★★★☆☆☆ 

Nickelback – Bottoms up (von Konzertheld)

Kling wie Standardrock, nicht besonderes. Auch nichts was ich normal anhören würde, vielleicht wenn es mal im Radio kommt.
Rating: ★★★★☆☆☆☆☆☆ 

Sleepytime Gorilla Museum – Formicary (von Kristin)

Klingt schön Konfuse und undefiniert. Wird gegen ende aber arg schräg außerdem fehlt der Konsens.
Rating: ★★★★★★☆☆☆☆ 

EELS – Spectacular Girl (von Mars)

Klingt schön frisch leicht hat aber den typischen Eels Sound. könnte aber auch einen Tick besser sein, im Punkt Abwechslung oder Spannung. Wie auch immer das Video ist geil.
meinvorschlagkeinewertung.

Beerjacket – Eggshells (von JuliaL49)

Noch etwas Zucker?
Das Lied ist echt süß. Passt zum Kalten aber doch sonnigen Herbsttag.
Rating: ★★★★★★☆☆☆☆ 

Cashier No. 9 – Goldstar (von Nummer Neun)

Noch ein guter Vorschlag zum abschluss. Die Slow-Motion effekte sind echt schön anzusehen. Musikalisch ist das Stück auch gut.
Rating: ★★★★★★★★☆☆ 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.