Projekt Hörsturz Runde 59

Heute bin ich etwas früher mit der Runde 59 dran. Mal schauen was mich so erwartet.

Die Songs mit Bewertung wie immer nach dem Klick

Die Pflichtsongs

Inna Modja – French Cancan (Monsieur Sainte Nitouche) (von Sebastian)

Was soll ich sagen, ist mir irgenwie zu weichgespühlt, ja geht mir fast schon auf den Keks.
Rating: ★★☆☆☆☆☆☆☆☆ 

Kellermensch – Moribund Town (von cimddwc)

Wesentlich dunkler geht es weiter. Das stück schlägt etwas in das gegröle den gutturalem Gesang (stand so auf Wikipedia, wieder was gelernt) von Metal über, was nicht so mein Geschmack ist, doch überwiegt der Instrumentale teil und gibt ein doch schönes melancholisches Gesamtbild.
Rating: ★★★★★★★★☆☆ 

Frankie & The HeartStrings – Everybody Looks Better (In The Right Light) (von JuliaL49)

Ein nettes Video, wurde vermutlich in nur einem Shot erstellt. Der Vorschlag hat einen netten, eingänglichen Refrain der aber nach mehrmaligem anhören nervt.
Rating: ★★★★★★★☆☆☆ 

The Heavy – Big Bad Wolf (von Konzertheld)

Beim überfliegen von der Vorschlagsliste habe ich das “Big Bad Wolf” direkt mit dem grausigen Big Bad Wolf von Duck Sauce assoziiert, das ist zum glück schonmal nicht der Fall. Zurück zum richtigen Wolf. Der Beat ist schon mal in Ordnung. Auch sonst macht der Song was her und passt auch zum gegebenen Titel.
Rating: ★★★★★★★★☆☆ 

Handsome Boy Modeling School – The Truth (von David)

Mit schönem Soul geht es weiter. Man hätte vielleicht den Hip-Hop in der zweiten Hälfte weglassen können.
Rating: ★★★★★★☆☆☆☆ 

Goldfish – Fort Knox (von Mars)

Ich mag die Videos von Goldfish, die sind immer so Schön animiert. Aber auch musikalisch sind die sehr schön. Vor allem das für die Gruppe so markante “Synthesizer pumpen” gefällt mir an diesem Vorschlag

The Freak Fandango Orchestra – Requiem For A Fish (von Michael)

Was soll ich jetzt dazu sagen?
Auf der einen Seite begrüße ich die Vielfalt doch etwas fehlt, ist es vielleicht ein passender Gesang oder übertreibt es das Stück für meinen Geschmack etwas mit der Abwechslung.
Rating: ★★★★★★☆☆☆☆ 

Ramona Falls – Russia (von Kristin)

To little, to late. Toll. Hatte ich vor einiger zeit schon hier im Blog, geht bzw. ging mir des öfteren mal durch den Kopf. Hier stimmt alles: der indie Musikstil erinnert mich an den  von Menomena oder Tunng. das Video passend zur Musik mit netten Effekten und vorallem der überraschende Schluss, der eigentlich mehr fragen aufwirft als er beantwortet.
Beendet die runde wir haben unseren Sieger.
Ja mir gefällt das Lied.
Rating: ★★★★★★★★★★ 

DZ Deathrays – Blue Blood (von beetFreeQ)

Hm, ganz nett mit den Blauem Blut im Video die Musik ist eher so für nebenher. Nichts was ich mir auf Dauer anhören würde.
Rating: ★★★★★☆☆☆☆☆ 

Ein Gedanke zu “Projekt Hörsturz Runde 59

  1. Pingback: Projekt Hörsturz – Runde 59 » freeQnet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>